11. September 2017

Österreichische Staatsmeisterschaften 2017 Traunsee

Letztes Wochenende (08.-10.09.) fanden in Gmunden am Traunsee die Internationalen Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Bootsklasse 2.4mR statt. Aus unserem Club nahmen 5 Segler daran teil.(siehe Ergebnisliste) Die Plazierungen können sich sehen lassen – da sieht man, das sich die vielen Trainings auf dem Wasser sofort auszahlen. Die Anzahl war dieses Jahr etwa dreimal so hoch als in den vergangenen Jahren. Die Regatta wurde vom traditionsreichen Union Yacht Club Traunsee ausgerichtet, der sich auch sehr gut um das leibliche Wohl der Sportler kümmerte. Am Freitag, dem 1.Wettfahrttag hatten wir hervoragende Windbedingungen zwischen 7 u. 12 kn aus nördlichen Richtungen. Es wehte der sogenannte Niederwind, der sich immer bei schönem Wetter am Nachmittag am Traunsee einstellt. Samstag klappte dann die Thermik nicht mehr so gut und Sonntag ging durch den anhaltenen Nieselregen dann gar nichts mehr. So mussten 5 Regatten für das Gesamtergebnis ausreichen.

Plazierungen: Christian Bodler 4.Pl., Manfred Barhainski 5.Pl., Basti Meierdiercks 7.Pl., Felipe Fauner 9.Pl., Karin Hoffmann 14.Pl.

PS: Ich habe hinter den Kulissen gehört, es gibt eine Eiskugel-Wette…………

Christian Bittner
mm

WARTUNGSMODUS!

Datenschutz

Impressum